Kyoto Station

(1998)

Das neue Bahnhofsgebäude wurde 1998 fertiggestellt, und es beeindruckte uns durch seine Architektur und durch seine Größe. Die Bilder zeigen einen Blick vom Kyoto Tower auf das Gebäude und den nördlichen Eingang.

Rolltreppen führen über die verschiedenen Ebenen, in denen Büros, Restaurants, ein großes Kaufhaus und ein Hotel angesiedelt sind. Vom Dach aus hat man einen Blick auf die Stadt, leider nur durch Scheiben, die keine guten Fotos erlauben.

In den oberen Ebenen verbinden Fußgängerbrücken die verschiedenen Gebäudeteile. Fahrten auf den Rolltreppen und Streifzüge über die Plätze eröffnen immer neue Perspektiven.

Auch in den Abendstunden kommen außer den Bahnreisenden auch viele Besucher in das Gebäude.

Den freien Blick vom Kyoto Tower auf die Shinkansen-Züge, wie man ihn in meinen älteren Seiten sieht, gibt es nun nicht mehr. Mit etwas Mühe fand sich aber noch eine Stelle im Bahnhofsgebäude, von der aus man einen Blick auf die Gleise hat.

Zurück