Zurück

Sunnyvale

(1998,2000)

Sunnivale ist mit etwa 120 000 Einwohnern die zweigrößte Stadt im Silicon Valley.

Downtown

 Murphy Street

Sunnyvale hat in der Gegend um die Murphy Street ein fußgängerfreundliches Viertel. An einem Tag im Februar bei etwas trübem Wetter sah es vielleicht nicht so eindrucksvoll aus, doch am Abend dürfte es wohl einen ähnlichen Eindruck machen wie die Castro Street in Mountain View.

 Del Monte Building

Sunnyvale hat große Pläne für die zukünftige Entwicklung. Auf den offiziellen Webseiten ist nachzulesen, daß man die verschiedenen Bereiche, die zur Zeit noch etwas isoliert sind, zu einer einladenden Innenstadt verschmelzen will.

Firmen

In Sunnyvale ist der größte Arbeitgeber des Valley zu Hause, die Firma Lockheed Martin Space Systems Company. Sie wird oft in den Statistiken des Silicon Valley nicht aufgeführt, da der Firmensitz nicht in Kalifornien ist. Zu den interessantesten zivilen Projekten, an denen diese Firma beteiligt ist, zählt das Hubble Space Telescope und die neue Weltraumstation.

AMD wurde 1969 gegründet und zählt zu dem Kreis der Firmen, die sich von den ehemaligen Fairchild-Mitarbeitern ableiten (siehe Technik-Geschichte). AMD hat auch ein großes Werk in Dresden, die AMD Saxony Manufacturing GmbH.

Links

Homepage der City of Sunnyvale
Area Guide Sunnyvale

Advanced Micro Devices, 1 AMD Place
Amdahl Corporation, 1250 East Arques Avenue
Lockheed Martin Space Systems Company

Zurück